» Wärme
 » Badtechnik
 » Heiztechnik
 » Lüftung / Klima
 » Regenerative Energien
 » Kundendienst / Service
 » Wartung
 » Das garantieren wir Ihnen
 » Über uns
Ihr direkter Kontakt zu uns:
Bürgermeister-Brötje-Str. 4a
26180 Rastede
Telefon: 04402-3597
Telefax: 04402-83889
info@waerme-service-mueller.de
 » Impressum | » Startseite
Über uns


Im Jahre 1979 hatten wir die Chance, von einem uns bekannten Heizöl- und Diesellieferanten aus Oldenburg, den bestehenden WÄRME-SERVICE zu kaufen. Mit dem damaligen Chef wurden wir uns schnell einig, dass der gesamte Kundenstamm, das entsprechende Fahrzeug sowie ein Ersatzteillager zu übernehmen ist. Bei den Heizungsanlagen ging es vornehmlich um Ölkessel und die dazugehörenden Tankanlagen. Gasheizungen gab es zu gut wie nicht.

Der Start in die Selbständigkeit sollte am 10. Oktober 1979 erfolgen. Als Büro diente unser "kleines Wohnzimmer". Der Wohnzimmerschrank wurde als Aktenschrank umfunktioniert, von einem Freund bekamen wir einen Schreibtisch geschenkt und die kleine Koffer-Schreibmaschine hatten wir sowieso. Die Rechnungsbeträge wurden per Kopf oder per Hand ermittelt. Eine elektrische Addiermaschine wurde erst nach einem halben Jahr angeschafft. Eine sehr große Erleichterung war das Funkgerät, welches im Fahrzeug installiert war. Somit war mein Mann auch unterwegs erreichbar. Zu Beginn unserer Tätigkeit kamen die meisten Aufträge noch von der alten Firma und so nach und nach gewöhnten sich die Kunden an uns. Der Radius unserer Kunden ging bis weit hinter Wardenburg, Wüsting und Varel hinaus. Zu unserem Kundenstamm gehörten auch viele Gärtner, Landwirte und Bäcker. Es passierte nicht selten, dass auch nachts um 3 Uhr das Telefon klingelte, weil der Brenner vom Backofen nicht lief und im Winter die Temperatur in den Treibhäusern von den Gärtnern unter die Nullgrenze kam.

Anfang 1981 wurde die Arbeit immer mehr, so dass wir uns entschlossen, den 1. Mitarbeiter einzustellen. Auch die Büroarbeit wurde immer umfangreicher. Meine Frau hat jeden Monat per Hand den Abschluss noch im so genannten "Amerikanischen Journal" erledigt. Durch einen Kunden sind wir dann auf einen Computer aufmerksam gemacht worden. Er wolle uns die Software so schreiben, wie wir sie benötigen. Lediglich die Hardware müssten wir uns besorgen. Ein Berufskollege aus Oldenburg hat uns seinen Computer verkauft. Es war schon sehr viel einfacher. Es ergab sich im Laufe der Zeit, dass immer mehr Anfragen bezüglich Neubauten sowie Sanierungen kamen.

Im Jahre 1983 stellten wir den 1. Heizungsbauer ein - es folgten ein paar Jahre später weitere Mitarbeiter. Auch die Büroarbeit beanspruchte uns sehr, so dass wir uns 1993 entschlossen eine Halbtagskraft zu beschäftigen. Auch junge Menschen wurden bei uns ausgebildet, die mit großem Erfolg die Prüfungen ablegten. Zwischenzeitlich zählten wir durchschnittlich 8 Gesellen sowie 2 Azubi`s. Im Jahre 2005 begann eine weitere Mitarbeiterin ihre Tätigkeit ganztags im Büro.

Am 10. Oktober 2009 konnten wir voller Stolz eine 30-jährige Selbstständigkeit mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Freunden feiern!

 

 

 

 

 


 


© 2016 Wärme-Service Dieter Müller GmbH
Moderne Heiztechnik | Bäder | Kälte | Klima | Regenerative Energien | Schwimmbadtechnik | Bauklemptnerei | Kaminöfen-Kundendienst